Swiftwit C…

C-Wurf

Mignara wurde am 31.7.2006 läufig und wurde am 12.08.2006 von Kori gedeckt Mignara hat am 14.10.2006 4 stattliche Rüden bekommen.

 

Cheek to Cheek Unguarded Moment “Mignara” 

HD-A, ED-frei, OD-frei, Augen-frei
Formwert: V
Wesenstest: 20.05.2006
Zuchtzulassung 28.05.2006
& Koriander v.d. Beerse Hoeve “Kori” 

HD-A, ED-frei, Augen-frei
Formwert: V2, Res. CAC,
Wesenstest
Zuchtzulassung

 

Ahnentafel
Koriander v.d. Beerse Hoeve Ch. Xanthos Apple Jack Ch. Golmas Governor
Xanthos Orange Blossom
Molly v.d. Beerse Hoeve Joyous Nothing To Declare
Middle for Diddle v.d. Beerse Hoeve
Cheek To Cheek Unguarded Moment “Trailer” Cheek To Cheek Some Like it Hot Delindas Chateau de Coutet
“Trailer” Siatham Roxelana
Gunmarsh Delight Ch. Perrimay Hugo of Fenwood
Gunmarsh Hot Gossip

 

Rüden
Zuchtname Name Farbband Gesundheit Prüfungen
Swiftwit Carpe Diem “Neo” BLAU
Swiftwit Carpe Fortunam “Oscar” GRÜN
Swiftwit Carpe Noctem “Niclas” SCHWARZ
Swiftwit Carpe Momentum “Max” BRAUN HD-A, ED-OCD-frei

 

Die Schwangerschaft
Mignara wurde am 31.07.2006 endlich läufig :-) , sie hat uns über 1,5 Monate warten lassen. Jetzt warten wir auf das Startsignal vom Tierarzt, damit wir ihren hübschen Bräutigam besuchen können. 

Am 12.8.2006 machten wir uns in die Slowakei auf, um Mignara von Kori decken zu lassen. Als wir ankamen regnete es fürchterlich. Den Hunden hat das natürlich nichts ausgemacht, wir aber bewaffneten uns mit Regenmänteln und Regenschirmen.

Da beide noch Jungfräulich waren, hat es ein bisschen gedauert bis Kori wusste was von ihm erwartet wurde. Mignara war allerdings von Anfang an bei der Sache, und war sichtlich froh endlich gedeckt werden zu dürfen :-)

 

 

 

Kori glücklich aber erschöpft nach getaner Arbeit :-)

 

Sie sind 20 Minuten gehangen, glücklicherweise hat ihnen der Platz unter dem Baum am Besten gefallen, somit standen wir nicht direkt im Regen :-)

 

Am 13.8.2006 haben die zwei erst einmal etwas getobt bevor es wieder zur Sache ging :-)

 

Endlich konnten wir zum Ultraschall gehen. Mignara war zwar schon viel verschmuster, sie hat sich sogar heimlich in der Nacht ins Bett geschmuggel :-) , aber ganz sicher kann man sich ja nie sein.

Heute – 11.09.2006 – war endlich der ersehnte Ultraschalltermin. Und was konnten wir sehen? Süsse kleine Frösche, die hoffentlich einmal Golden Retriever werden :-)

Jetzt heißt es nur noch warten – warten – warten, um den 14.10.2006 wird es dann richtig spannend. 

Am 14. 10.2006 hat Mignara 4 stattliche Rüden zur Welt gebracht:

 

Woche 1:
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Woche 2:
 

Wir schlafen noch sehr viel :-)

 

Kuscheln ist sehr wichtig

 

 

 

Der vierte im Bunde kuschelte lieber mit Mama

 

Unser grüner Liebling ist der erste der versucht mit allen 4 Beinen voran zu kommen:

 

Woche 3:
 

Wir sind dabei die bequemsten Schlafpositionen herauszufinden

 

 

 

 

 

Irgendwie fühle ich mich von meinen Brüdern belagert ;-)

 

Unsere ersten Geh- und Spielversuche:

 

 

 

Woche 4:
 

Wir haben schon mehr Platz gebraucht und sind damit umgezogen:

 

 

 

Eigentlich ist das Wasser zum trinken da, aber man kann ja auch so schön plantschen damit:

 

oder auch darin schlafen:

 

Woche 5:
Bin ich nicht hübsch :-) 

Wir erobern den Garten:

 

 

 

 

 

Wo kann man nach einem anstrengenden Gartenaufenthalt schöner schlafen als in der Futterschüssel?

 

 

 

Woche 6:
 

 

 

 

Die Rasselbande und der Regenschirm ;-)
 

 

 

 

 

Woche 7:
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Woche 8: Die Abgabe
 

 

Neo (BLAU) kam zur Familie Sinacher nach Wien. Da beide Besitzer fleissige Wandererer sind, kommt Neo immer viel herum. Wer weiß vielleicht machen sie auch einmal eine Ausbildung als Therapiehund mit ihm 

 

 

 

Max ist glücklich, dass er ein tolles zuhause gefunden hat.
 

 

 

Oscar (GRÜN) lebt in Wien bei Johannes und Christina Rudolph. Er wird die Hundeschule besuchen, und wenn ihm Agility gefallen sollte, dann könnte es sein, das auch dieser Sport einmal seine Leidenschaft wird.

 

 

Niclas (SCHWARZ) zog zu Familie Hutter nach Wien. Er ist ein total süßer Familienhund.

 

Ich wünsche euch nur das Beste für euch und euer neues Familienmitglied.